Tuesday, 12 February 2013

as a side-note

3 Responses to “The beauty and the furry”

  1. :D sehr gut ein meditierender Hase es gibt doch nichts besseres ich komm hoffentlich bald mal zum kuscheln vorbei :)

  2. luna says:

    Ach? Noch VOR Jonas ? ;) tse… :-) Muss ich dem fluffy sagen, der hockt gerade brummelig da, mit dem Kopf vor dem karton-häuschen. Er meditiert vielleicht…

Leave a Reply